Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Falten und Fältchen… Zeit um auszuknittern!
… einfach jünger und frischer aussehen … Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Hyaluronsäure & unsere Haut

Hyaluronsäure ist ein natürlicher und wichtiger Bestandteil unseres Körpers. Es ist eine körpereigenen Substanz, die in Haut, Knorpel und Gelenken vorkommt und  sorgt für die Geschmeidigkeit von Gelenken und Bändern, die Durchfeuchtung der Augen und für das gesunde Strahlen und die jugendliche Frische unserer Haut. Als Wasserspeicher nimmt sie große Mengen Feuchtigkeit auf und  bindet diese. Daher haben wir in unserer Jugend ein pralles, faltenfreies Erscheinungsbild unserer Haut. Die körpereigene Hyaluronsäure wird jedoch im Verlauf des Alterungsprozesses in immer geringerem Maß produziert.

Rauchen, Stress, schlechte Ernährungsgewohnheiten und zu häufige und starke Sonnenexposition beschleunigen den Abbau dieser wertvollen Substanz. Die Folgen sind schlappe, müde Haut, Trockenheit, Fältchen und Falten.

Per Hyaluronsäure- Injektion können diese Defizite angeglichen werden.
Die Haut erhält Feuchtigkeit und Struktur zurück, Falten und Fältchen werden gemildert und korrigiert. Es gibt der Haut verlorengegangenes Volumen zurück und verjüngt die Hautstruktur.


Wie wird die Behandlung durchgeführt?

Das Hyaluron wird mit einer hauchdünnen Nadel unter die Haut injiziert. Dort füllt es die Hohlräume auf und lässt so die Falten verschwinden, indem es diese „anhebt“.

Behandlung mit Hyaluron / Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Behandlung mit Hyaluron / Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Die Erstbehandlung dauert rund 45- 60 Minuten. Ein Ergebnis ist sofort sichtbar.

Die Einspritzung wird von den meisten Patienten als nahezu schmerzfrei empfunden. Bei schmerzempfindlichen Patienten ist es möglich eine lokalanästetische Creme zu verwenden, um die gewünschten Hautareale etwas zu beteuben.

Die Haltbarkeit ist individuell verschieden. Sie können von einer Haltbarkeit von ca. 6 bis 9 Monaten nach der ersten Behandlung ausgehen. Mit zunehmender Häufigkeit der Anwendungen können die Abstände zwischen den Behandlungen größer und das benötigte Material weniger werden. Dies hängt mit der Neubildung von Kollagen durch die Hyaluronsäure-Injektion zusammen.

Übermäßige Sonnenexposition, starkes Rauchen, extremer Ausdauersport sowie die Einnahme von Enzympräparaten können die Haltbarkeit jedoch deutlich verkürzen.


Die Vorteile von Hyaluron:

  • sofort sichtbare Verjüngungseffekte
  • versorgt die Haut von Innen mit einer Extraportion Feuchtigkeit und verbessert den Nährstofffluss
  • regt die körpereigene Kollagenproduktion an – die Haut verjüngt sich langfristig von selbst
  • lang anhaltend aber nicht permanent
  • vielseitige Anwendungsmöglichkeiten für verschiedenste ästhetische Bedürfnisse
  • Narben können ebenfalls mit Hyaluron behandelt werden

 

Was kostet eine Behandlung?

Die Kosten der Behandlung sind abhängig von dem verwendeten Präparat und von der verwendeten Produktmenge.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Vorgespräch!
Nach einer ausführlichen und kompetenten Beratung unterbreite ich Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Rufen Sie mich an unter:
034293 – 599770
oder schicken Sie eine
Mail an: anfrage@naturheilpraxis-ruhepunkt.de

 

Anmerkung: Es handelt sich nicht um Botox, daher werden die unterspritzen Stellen nicht gelähmt. Es entsteht kein Maskengesicht!

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.